Flohmarkt der Freien Wähler Rodgau wird verschoben.

Aufgrund der aktuellen Covid-Pandemie muss unser schon zur Tradittion gewordener Flohmarkt am 10. September 2020 ausfallen. Diese Entscheidung wurde duch den Vorstand einstimmig mit Hinweis auf den Schutz der Flohmarktbeschicker, den Besuchern und unserem Team, das für die Vorbereitung, den Service und den Abbau sorgt, beschlossen. Wir hoffen, dass der kommende Termin am 17. Januar 2021  stattfinden kann.

Die Freien Wähler Rodgau wünschen allen, den wir in den vergangenen 20 Jahren einen schönen Flohmarktsontag bescheren konnten alles Gute und natürlich viel Gesundheit.

Das Team der Freien Wähler Rodgau

Aktuelle Berichte

Freie Wähler jetzt auch auf Facebook und Instergram

Freie Wählern Rodgau: ab sofort auch auf Instagram und Facebook Jetzt ist einfach der Zeitpunkt gekommen, um moderner zu werden! Da der Kontakt in Zeiten von Corona eingeschränkt ist und...

Do, 07.01.2021

weiter >>

Müllansammlungen - Ein Ärgernis im ganzen Stadtgebiet

Müllansammlungen - Ein Ärgernis im ganzen Stadtgebiet Auf ihrem Neujahrsspaziergang in der Gemarkung Dudenhofen haben Mitglieder der Freien Wähler Rodgau eine illegale Müllablagerung am Wegesrand an der Zufahrt zum Waldfestplatz Gänsbrüh...

Sa, 02.01.2021

weiter >>

Flohmarkt wird wegen Corona verschoben

Flohmarkt der Freien Wähler Rodgau wird verschoben. Aufgrund der aktuellen Covid-Pandemie muss unser schon zur Tradittion gewordener Flohmarkt am 17. Januar 2021 ausfallen. Diese Entscheidung wurde durch den Vorstand einstimmig mit Hinweis...

Mi, 16.12.2020

weiter >>

Doktorhaus Dudenhofen

Doktorhaus Dudenhofen Auch wir von den Freien Wählern Rodgau waren überrascht von den architektonischen Änderungen des Investors, die lediglich eine Höhenreduzierung von 1,5 Meter vorgesehen hat. Zwar sind die Wände um...

Sa, 12.12.2020

weiter >>

Weitere Hürde für die Zulassung zur Wahl genommen

90 Unterstützungsunterschriften mussten gesammelt werden Die Freien Wähler Rodgau mussten, um bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 nach dem hessischen Kommunalwahlgesetz, teilnehmen zu dürfen, sog. Unterstützungsunterschriften sammeln. Das Wahlgesetz...

Mo, 07.12.2020

weiter >>